Gottesdienste

Angesichts der hohen Infektionszahlen hat sich der Gesamtkirchenvorstand Vellmars dazu entschlossen nur noch in Niedervellmar einen Gottesdienst unter strengen Hygienebedingungen anzubieten. Alle anderen Kirchen bleiben während dieser Zeit geschlossen. Wir bitten um ihr Verständnis und werden Sie auf dem Laufenden halten.

Aktueller Gottesdienstplan für die Ev. Kirchen Vellmars

 

  Kirche Obervellmar Adventskirche Niedervellmar Kirche Frommershausen

Kirchenzentrum

Vellmar-Mitte

Kirchenzentrum Johanneskirche
25.April

 9:45 Uhr

Pfarrer Hocke

9:45 Uhr

Pfarrer Vogt

geschlossen geschlossen

11:00 Uhr

Pfarrer Vogt

02. Mai

 9:45 Uhr

Pfarrer Hocke

 9:45 Uhr

Pfarrer Vogt

geschlossen geschlossen

11:00 Uhr

Pfarrer Risch

09. Mai

09:45 Uhr

Pfarrer Hocke

9:45 Uhr

Pfarrer Vogt

geschlossen geschlossen

11:00 Uhr

Pfarrer Vogt

13. Mai

Himmelfahrt

 11:00 Uhr

Pfarrer Vogt

Zentraler Gottesdienst im Pfarrgarten der Adventskirche in Niedervellmar,

bei schlechtem Wetter in der Adventskirche

Hygienebedingungen in den Kirchen

  1. Krankheit. Wenn Sie krank sind oder jemand in Ihrem Hausstand erkrankt ist, bleiben Sie bitte zu Hause.
  2.  Desinfektion und Reinigung. Waschen Sie Ihre Hände sofort nach Betreten des Gemeindehauses. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Hände zu desinfizieren.
  3. Mund– und Nasenschutz. Tragen Sie auf jeden Fall, sobald Sie die Räumlichkeiten betreten, ihren Mund– und Nasenschutz (FFP2-Maske empfohlen). Denken Sie daran, dass auch die Nase bedeckt sein muss.
  4. Halten Sie Distanz. Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen sich und anderen Personen im Gemeindehaus ein. Bitte verzichten Sie auf Körperkontakt bei Begrüßung und Verabschiedung.
  5. Berühren Sie so wenige Gegenstände und Flächen wie möglich. Flyer, Gemeindebriefe und anderes Verteilmaterial, das Sie angefasst haben, nehmen Sie bitte mit nach Hause.
  6. Achten Sie auf Atemhygiene. Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Taschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort. Gemeindegesang und Musizieren mit Blasinstrumenten ist nicht erlaubt.
  7. Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund. An den Händen haftende Viren können über die Schleimhäute von Augen, Nase und Mund in den Körper eindringen.
  8. Besuch eines Gottesdienstes. In all unseren Kirchen sind die einzunehmenden Sitzplätze gekennzeichnet, es wird regelmäßig gelüftet und ihre Personalien müssen am Eingang aufgenommen werden. Eine Anmeldung vorher ist nicht erforderlich. Die Gottesdienste dauern während der Corona-Pandemie ca. 30 Minuten.